Architekturfotografie aus Wien2019-05-30T16:28:32+02:00
  • Architekturfotografie

Architekturfotografie aus Wien

Gerade für die Erstellung von Firmenbroschüren oder Geschäftsberichten ist die fotografische Dokumentation der Unternehmensgebäude unerlässlich. Wir machen von Ihrem Firmengebäude sowohl Außen- als auch Innenaufnahmen und liefern diese druckfertig bearbeitet an Sie aus. Wir legen dabei besonders hohes Augenmerk auf die “kleinen” Details, die gerade für den Aufbau der firmeninternen Bilddatenbank von großer Relevanz sind.

Die Architekturfotografie weiß durch ihren klaren Stil zu überzeugen. Doch um perfekte Bilder von verschiedenen Architekturen machen zu können, bedarf es neben der passenden Ausrüstung auch der entsprechenden Erfahrung. Wir beantworten für Sie hier die wichtigsten Fragen rund um die Architekturfotografie.

FAQ zu Architekturfotografie

Wie kann die Architekturfotografie genutzt werden?2019-04-23T12:26:01+02:00

Die Architekturfotografie wird unter anderem genutzt im Bereich der Kunst, kann aber auch zur Bebilderung von Berichten oder Reportagen dienen. Die kunstvollen Bilder finden in Bildbänden, aber auch in Ausstellungen häufig Verwendung.

Wie aufwändig ist die Bildbearbeitung bei Architekturfotografie?2019-04-23T12:24:14+02:00

Ohne eine gute und strukturierte Nachbearbeitung kommen viele Details bei der Architekturfotografie nur schwer zur Geltung. Aus diesem Grund arbeiten die meisten Fotografen bei der Architekturfotografie ausschließlich im verlustfreien RAW-Format, um die Bilder optimal nachbearbeiten zu können.

Was ist der richtige Zeitpunkt für die Architekturfotografie?2019-04-23T12:23:33+02:00

Die Wahl des richtigen Zeitpunkts beeinflusst durchaus die entstehenden Bilder deutlich. Starkes Sonnenlicht sorgt für sehr starke Kontraste und zu enorm leuchtenden Farben. Das leicht diffuse Licht am Morgen hingegen lässt Gebäude sanfter und einladender wirken. Auch die blaue Stunde am Abend kann sich für die Architekturfotografie durchaus lohnen.

Wie lange dauert die Architekturfotografie?2019-04-23T12:22:46+02:00

Je nach Art des Gebäudes und je nach individuellem Schwerpunkt kann die Architekturfotografie viel Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie ein passendes Gebäude für die Fotografie gefunden haben, müssen Sie erst einmal die perfekte Zeit für die Aufnahmen festlegen. Oftmals verbringen professionelle Architekturfotografen einen ganzen Tag an einem Gebäude und fangen die Bilder zu den unterschiedlichen Zeitpunkten ein. Eine spiegelnde Fassade kann beispielsweise bei einsetzender Dämmerung einen ganz anderen Effekt erzielen als am hellen Tag bei strahlendem Sonnenschein.

Schärfentiefe und ISO Wert bei der Architekturfotografie?2019-04-23T12:22:07+02:00

Sie möchten bei der Architekturfotografie die meisten Gebäude oder Details mit einer hohen Schärfentiefe abbilden. Das bedeutet, dass Sie in der Regel bei der Architekturfotografie mit einer stark geschlossenen Blende und zugleich mit einem niedrigen ISO Wert arbeiten müssen. Dementsprechend benötigen die Bilder eine längere Belichtungszeit für die Abbildung. Aus diesem Grund wird in der Architekturfotografie beinahe ausschließlich mittels Stativ gearbeitet.

Mit welchen Brennweiten arbeitet man bei der Architekturfotografie?2019-04-23T12:26:33+02:00

In der Regel verwendet man in der Architekturfotografie vor allem kurze Brennweiten. Dabei werden oftmals Objektive im Weitwinkelbereich zwischen 10 und 35 Millimetern eingesetzt. Diese Auswahl hat durchaus ihre Berechtigung, kann mittels einer kurzen Brennweite ein möglichst großer Ausschnitt eines Gebäudes oder eines Innenraums abgedeckt werden. Zudem ist es bei der Architekturfotografie nicht immer möglich, ausreichend Abstand zum Gebäude zu gewinnen, um mit einer langen Brennweite zu arbeiten. Zudem erlaubt diese Brennweite eine hohe Schärfentiefe zu verwenden.

Welche Ausrüstung benötigt man für die Architekturfotografie?2019-04-23T12:26:29+02:00

Die Wahl der Ausrüstung hängt bei der Architekturfotografie von vielen verschiedenen Faktoren ab. Die Grundlage bildet in jedem Fall eine gute Kamera mit einem Objektiv mit einer passenden Brennweite. Darüber hinaus sind vor allem Stative und passende Blitzgeräte ebenso hilfreich wie die Möglichkeit der umfassenden Bildbearbeitung im Anschluss. Da das Licht bei der Architekturfotografie eine besondere Rolle spielt, arbeiten viele Architekturfotografen zudem mit Reflektoren und Reflektor-Folien, um das natürliche Licht effektiv auf die zu fotografierenden Bereiche zu richten und somit die passende Lichtstimmung für die Architekturfotografie zu erschaffen. Eine hohe Schärfe der Aufnahmen ist bei der Architekturfotografie ebenso wichtig, weswegen die meisten Aufnahmen mit einem Stativ vorgenommen werden. Um weitere Verwacklungen zu vermeiden, greifen viele Architekturfotografen zudem auf passende Fernauslöser zurück und können so alle Details fotografisch festhalten.

Was ist Architekturfotografie überhaupt?2019-04-23T12:26:07+02:00

Bei der Architekturfotografie handelt es sich um einen speziellen Bereich der Fotografie, welcher sich mit der Abbildung von architektonisch interessanten Gebäuden, Gebäude-Details oder auch Innenbereichen beschäftigt. Die Bandbreite der Architekturfotografie ist dabei sehr groß. Egal ob ganze Gebäude, Treppen, Ornamente, Details oder auch ganze Straßenzüge, es gibt kaum Motive, welche sich nicht für die Architekturfotografie eignen.

Architekturfotos von Ausbauten und Umbauten von luxuriösen Dachgeschoßwohnungen

Im Speziellen Architekturfotos von Ausbauten und Umbauten von luxuriösen Dachgeschoßwohnungen sind ideal für die hochwertige Fotodokumentation, da diese Ausbauten im Normalfall auch ausgezeichnete Perspektiven bieten.

Im Besonderen für die Erstellung von Fotos für Firmenbroschüren oder  für Geschäftsberichte ist die gekonnte fotografische Dokumentation der Unternehmensgebäude unerlässlich. Wir erstellen von Ihrem Firmengebäude sowohl Außen- als auch Innenaufnahmen und liefern diese druckfertig bearbeitet an Sie aus. Wir legen dabei besonders hohes Augenmerk auf die “kleinen” Details, die speziell für den Aufbau der firmeninternen Bilddatenbank von großer Relevanz sind.

Architekturfotos für Firmengebäude

Oft werden große Firmengebäude mit künstlichem Licht angestrahlt. Die Beleuchtung gibt dem Bild später einen besonderen Reiz und oftmals wirken Bauwerke bei Dämmerung bzw. nachts besonders anziehend und schön. Gerne erstellen wir diese Fotos auch in den Nachtstunden, um das Gebäude optimal zur Geltung zu bringen.

Abstrakte Darstellungen von Firmengebäuden geben dem Bild genauso das “gewisse Etwas” wie Detailaufnahmen von Teilen eines Bauwerkes. Wir legen auch bei abstrakten Darstellungen besonderen Wert darauf, dass das fotografierte Bauwerk wiedererkannt werden sollte.

Architekturfotos von Wohnungen und anderen Immobilien

Die fotografische Dokumentation der Um- und Ausbauten von Dachgeschoßwohnungen oder von hochwertigen Wohnimmobilien ist nicht zuletzt auch für die Baudokumentation ein wichtiger Punkt. Gerade wenn es um die Erstellung von einem Exposé oder hochwertigen Immobilieninseraten geht, geben perfekte Architekturfotos schon vor der Besichtigung einen Einblick von der Immobilie. Durch perfekte Fotos erzielt auch der Bauherr besonders hohe Referenzwirkung, da nur professionelles Bildmaterial seine Arbeit ausgezeichnet unter Beweis stellt. Die folgenden Beispiele geben einen Überblick über unsere Referenzen im Bereich der Innenarchitekturfotos von Wohnungen, Wohnungsumbauten und Dachgeschoßausbauten sowie Einfamilienhäuser.

Außenarchitekturfotografie

Architekturfotografie ist generell eine besonders spannende Richtung in der Fotografie. Doch im Speziellen punktet die Außenarchitekturfotografie mit einer enormen Bandbreite der fotografischen Darstellung und ist damit eines der spannendsten Themen in der Architekturfotografie. Das in Szene Setzen von Gebäuden zu perfekten Lichtverhältnisse erfordert nicht nur fotografisches Können und ein geschultes Auge, sondern auch zeitliche Flexibilität, da gerade bei der Architekturfotografie das Wetter und somit auch der richtige Zeitpunkt eine wichtige Rolle spielen. Ein Gebäude in falscher Lichtsetzung entscheidet maßgeblich zwischen einem guten und einem schlechten Architekturfoto.

Das richtige Equipment führt zu perfekten Architektur-Fotos

Wir arbeiten mit erstklassigem Equipment und professionellen Tools wie:

  • Tilt-Shift-Objektive
  • Perspektivische Korrekturen professioneller Bildbearbeitungssoftware
  • das Achten auf optimale Lichtführung bei Architekturaufnahmen
  • der Nutzung der Großformatfotografie (Sinar P2)
Diese Seite nutzt Cookies, bitte informieren Sie sich in unseren Datenschutzbestimmungen! Durch die Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Datenschutzbestimmungen ausdrücklich einverstanden! Ok