Zum Inhalt springen

Virtueller Rundgang | 360 Grad Tour erstellen lassen | Agentur Wien

Übersicht 3D Fotografie | Virtuelle Tour

Da virtuelle 3D-Rundgänge erst seit kurzem auf dem Markt sind, haben Kunden nach wie vor viele Fragen dazu. Auf dieser Seite beantworten wir die wichtigsten Fragen zu diesem Thema und geben Ihnen einen guten Überblick über die Möglichkeiten, die 360 Grad Rundgänge bieten. Lesen Sie mehr über die Erstellung eines virtuellen Rundgangs in diesem Artikel!

Was ist überhaupt ein virtueller Rundgang?

Ein virtueller Rundgang ist ein interaktives 3D-Erlebnis eines physischen Ortes, das durch die Aufnahme mehrerer Fotos aus verschiedenen Blickwinkeln und deren Zusammenfügen zu einer 360-Grad-Ansicht entsteht. Dies kann sowohl für Innen- als auch für Außenbereiche verwendet werden und ermöglicht es dem Betrachter, den Raum auf eine immersive Weise zu erkunden.

Virtuelle Rundgänge können Unternehmen dabei helfen, ihre Immobilien auf beeindruckende Weise zu präsentieren, so dass Kunden einen Blick darauf werfen können, bevor sie eine Entscheidung treffen. Sie eignen sich auch hervorragend für Immobilienmakler, die ihre Objekte schnell und effizient präsentieren müssen, ohne dass sie potenzielle Käufer physisch durch die Immobilie führen müssen. Virtuelle Rundgänge werden auch in anderen Branchen immer beliebter! Kunstgalerien, Museen, Vergnügungsparks und anderen Attraktionen nutzen die Möglichkeit eines 3D Rundgangs, da dieser den Menschen ermöglichen, Orte virtuell zu erkunden, ohne ihr Zuhause verlassen zu müssen.

Was sind die Vorteile eines Virtuellen Rundgangs?

Der Einsatz einer virtuellen Tour bringt zahlreiche Vorteile, darunter:

blank

Was ist der Unterschied zwischen 360-Grad Bildern und einem 3D Rundgang?

Auch wenn sie oft mit 360-Grad-Bildern verwechselt werden, sind virtuelle Rundgänge viel mehr als nur eine Reihe von Fotos. Während 360-Grad-Bilder eine einzige Aufnahme aus allen Blickwinkeln liefern, bieten virtuelle Touren eine 3D-Navigation und Zugang zu verschiedenen Blickwinkeln. So kann der Betrachter durch den Raum gehen, bestimmte Details aus der Nähe betrachten und sich generell ein besseres Bild davon machen, wie der Raum im wirklichen Leben aussieht.

Virtuelle Rundgänge ermöglichen auch zusätzliche Funktionen wie interaktive Elemente, Audiokommentare und Textinformationen, die zur Erläuterung wichtiger Punkte innerhalb des Rundgangs verwendet werden können. Mit diesen Tools können die Besucher mehr über die Immobilie erfahren, die sie in Betracht ziehen, oder einen Einblick in eine Attraktion gewinnen, ohne sie tatsächlich besuchen zu müssen.

Wie viel kostet die Erstellung eines 360 Grad Rundgangs?

Wie wird der 3D Rundgang meiner Immobilie erstellt?

blank

Wann bekomme ich die finale Version meines 3D Rundgangs?

blank

In welcher Form wird mein virtueller Rundgang ausgeliefert?

Fazit: Virtuellen Rundgang erstellen lassen – aber richtig

Kontaktieren Sie uns!

Bitte geben Sie hier Ihre Nachricht und Anfrage ein