/, Tipps/Tipps für Eventfotografie – Der Fotograf gibt Tipps

Tipps für Eventfotografie – Der Fotograf gibt Tipps

Tipps für Eventfotografie – Der Fotograf gibt Tipps

Eventfotografie ist nicht immer ganz einfach. Events passieren in der Regel nur einmal und somit hat der Fotograf auch nur eine Möglichkeit die Fotos zu erstellen.

Das technische Equipment für perfekte Fotos

Ein besonderes Augenmerk bei der Eventfotografie ist somit die Verfügbarkeit von bestem technischen Equipment und der guten Kenntnis der eigenen Kamera. Nachdem Events meisten am Abend stattfinden ist die Fotografie mit Blitz Grundvorraussetzung. In der Regel wird nicht direkt geblitzt, sondern wir nutzen die weiße “Decke” und erstellen indirekte Blitzaufnahmen um schöne ausgeleuchtete Fotos zu erhalten. Leider ist die Lichtstimmung manchmal so schlecht, dass mit dem Aufsteckblitz nicht das Auslangen gefunden wird und man die technischen Möglichkeiten der Kamera komplett ausreizen muss. Hierbei geht es insbesondere um die ISO-Leistung der Kamera; je höher die notwendige ISO-Zahl, je höher ist das Bildrauschen. Werden oft Events fotografiert, ist eine Investition in eine besonders gute und somit teure Kamera unerlässlich. Kameras für Fotografen im Profibereich mit denen nahezu rauschfreie Bilder entstehen sind in einem Preisrahmen von etwa 3000 Euro erhältlich.

Um besonders gut aus dem Hintergrund zu agieren, sind Objektive mit besonders langer Brennweite klar im Vorteil. Der Fotograf hat die Möglichkeit bei Objektiven mit großer Brennweite ohne Qualitätsverlust aus großer Entfernung perfekte Aufnahmen zu machen.

Das Verhalten und Auftreten des Fotografen

Ein weiteres wichtiges Element ist die Einbindung der Gäste, das Einfangen der Stimmung und das Festhalten von Details. Besonders bei Firmenveranstaltungen ist es wichtig das Thema des Events im Kontext mit den Fotos zu setzen. Gerade bei Executive Events ist es besonders wichtig, dass der Fotograf weiß, welche Gäste kommen und vor allem, wo sich diese befinden, damit die Fotos aus guter Position und besonders unaufdringlich gemacht werden können.

Binden Sie die Gäste ein und fragen Sie höflich nach, ob Sie ein Foto machen dürfen. Jeder Fotograf muss sich darüber im klaren sein, dass auch die Gäste seine Kunden sind. Höfliches, zuvorkommendes und vor allem gepflegtes Auftreten sind bei jedem Firmenevent selbstverständlich. Eine gute Allgemeinregel ist, dass der Fotograf immer genauso gekleidet ist, wie die anwesenden Gäste…

Sie haben weitere Fragen? Kontaktieren Sie uns!

2018-08-27T13:15:27+00:00